Gerthe für Amnesty

    Kommende Daten:

Jeden 2. und 4. Mittwoch des Monats von 18-19:30 Uhr trifft sich die offene Gruppe “Gerthe für Amnesty” im Seniorenbüro Nord in Bochum-Gerthe. Interessierte sind herzlich zu den Treffen eingeladen:

Amnesty International setzt sich dafür ein, dass alle Menschen überall auf der Welt ihre Rechte in Anspruch nehmen können, wie sie am 10. Dezember 1948 in der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen deklariert wurden. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auf diesen Rechten bestehen können und sie anderen auch zugestehen wollen. Und wir unterstützen mit Amnesty die Menschen, die benachteiligt, drangsaliert und eingesperrt werden, wenn sie diese – unser aller Rechte – auch für sich und andere einfordern.
Wir informieren über Recht und Unrecht und können immer wieder mit den Aktionen und Interventionen von Amnesty erfolgreich diesen Menschen den Rücken stärken. Darüber hinaus diskutieren wir, auch von verschiedenen Erfahrungen und Standpunkten aus, welche Bedeutung jeweils die sozialen und politischen Umstände haben und was man tun kann, allein und mit anderen.