Vorschau zur Kunstauktion 2018

Zum 47. Mal findet dieses Jahr die Bochumer Kunstauktion zugunsten von Amnesty International statt. Auch dieses Mal können wir uns über zahlreiche Einreichungen von Künstlerinnen und Künstlern aus dem ganzen Ruhrgebiet und darüber hinaus freuen. Voraussichtlich ab dem 18. November können Sie die Exponate an dieser Stelle in einer Online-Galerie bewundern, bevor sie am Sonntag, dem 2. Dezember im „Tanas“ in den Bochumer Kammerspielen unter den Hammer kommen.

Um die Wartezeit zu verkürzen, möchten wir Ihnen hier schon einen ersten Eindruck der diesjährigen Kunstwerke geben. Bitte beachten Sie, dass es sich nur um eine kleine Auswahl handelt und dass weitere Informationen wie Mindestpreis, Technik und Größe erst in der vollständigen Online-Galerie angezeigt werden.

Weitere Informationen zur Kunstauktion finden Sie hier. Wir würden uns freuen, Sie am 02.12.2018 zur Versteigerung in den Bochumer Kammerspielen begrüßen zu dürfen!

Erste Eindrücke von der Amnesty-Kunstaukton 2018 in Bochum:

Hinweis: In dieser Vorauswahl werden nur die Werke gezeigt, zu denen uns die Künstler*innen Digitalfotos eingereicht haben.